Lebensqualität und Infrastruktur

Das Städtchen Klütz verbindet ländlichen Charme mit urbaner Lebensqualität und hervorragender Infrastruktur. Hier finden Sie alle Angebote und Annehmlichkeiten, die für Einwohner wichtig sind: Schulen, eine Kinderkrippe und Kindertagesstätte, verschiedene Ärzte, eine Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten, einen Jugendclub, ein Seniorenheim, Cafés und Gaststätten, Sportstätten und Erholungsmöglichkeiten. Mit seinen 11 Ortsteilen (Arpshagen, Christinenfeld, Goldbeck, Grundshagen, Hofzumfelde, Kühlenstein, Niederklütz, Oberhof, Steinbeck, Tarnewitzerhagen und Wohlenberg,) erstreckt sich Klütz über eine Fläche von 44 Quadratkilometern, die von ca 3.000 Einwohnern bewohnt wird. Als Sitz des Amtes Klützer Winkel ist die Stadt zentrale Anlaufstelle für die Bürger der umliegenden Gemeinden (Damshagen, Hohenkirchen, Kalkhorst, Ostseebad Boltenhagen und Zierow).

Politische Willensbildung

Eine engagierte Bürgerschaft und deren Vertreter setzen sich für städtische Belange und eine nachhaltige Stadtentwicklung ein. Die derzeitige Stadtvertretung wurde am 25. Mai 2014 gewählt und hat 14 Sitze: vier für die CDU, zwei für die SPD, zwei für Die Linke, vier für die UWG (unabhängige Wählergemeinschaft) und zwei für Einzelbewerber. Zum Bürgermeister wurde Guntram Jung von der CDU gewählt. Er löste den parteilosen Dieter Fischer ab, der das Amt des Bürgermeisters seit 1998 innehatte. Anstehende Maßnahmen  und Beschlüsse werden in der Stadtvertretung entschieden und vom Amt Klützer Winkel umgesetzt. Zuvor werden die Sachverhalte in den dafür zuständigen Ausschüssen diskutiert, die Empfehlungen für die Stadtvertretung aussprechen. Die Ausschüsse sind mit gewählten Stadtvertretern und berufenen sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern besetzt. Stadtvertreter und Ausschussmitglieder arbeiten ehrenamtlich, ebenso der Bürgermeister. Die Arbeit in den städtischen Gremien ist sachlich orientiert und selten von Parteipolitik geprägt.

Termine der Stadtvertretung

Keine Einträge gefunden

Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum