13. April 2018 14:40 Alter: 6  Tage
Kategorie: Berichte

Gutshaus Parin ist klimapositiv


Der Einsatz für den Klimaschutz hat sich gelohnt. Das Bio- und Gesundheitshotel Gutshaus Parin erhielt das Zertifikat „Klimapositives Hotel“.



Die 76 Tonnen Kohlenstoffdioxid, die im Jahr 2016 während des Hotelbetriebs entstanden, wurden durch Aufforstungsmaßnahmen in Panama nicht nur ausgeglichen, sondern mit 10 Prozent sogar überkompensiert.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung, denn Klimaschutz steht für uns an erster Stelle“, so Geschäftsführerin Gertrud Cordes. „Wir sind uns der Verantwortung der Natur und der Umwelt gegenüber bewusst und engagieren uns deshalb bei den Klima-Hotels.“ Deutschlandweit gibt es nur sieben Klima-Hotels, die klimapositiv zertifiziert sind.

Das Biohotel Gutshaus Parin befindet sich im gleichnamigen Dorf Parin, einem Ortsteil von Damshagen im Klützer Winkel, Landkreis Nordwestmecklenburg, nahe der Ostsee. Seit der baubiologischen Renovierung des alten Gutshauses im Jahr 2009 wurde kontinuierlich daran gearbeitet, den CO2-Ausstoß zu verringern. Geheizt wird mit Holzpellets, unterstützt durch eine Solaranlage.

Klimaneutral wirtschaftet das Biohotel Gutshaus Parin bereits seit dem Jahr 2013, seit 2016 ist das Hotel klimapositiv. Auch für das Jahr 2017 hat sich das Hotel verpflichtet, die anfallenden CO2-Emissionen nicht nur auszugleichen, sondern zu überkompensieren.

Das Hotel investiert in das nach Gold- und FSC-Standard zertifizierte Projekt „CO2OL Tropical Mix Reforestation“ im Osten von Panama. Im Jahr 2016 konnten durch die Ausgleichsmaßnahmen vom Biohotel Gutshaus Parin 623 Bäume auf einer Fläche von 0,57 Hektar gepflanzt werden. Ehemalige Brachflächen oder extensiv genutzte Rinderweiden werden durch Mischkultur wieder aufgeforstet. Partner ist „CO2OL – Verein zur Verminderung von Kohlendioxid in der Erdatmosphäre e.V.“ Verliehen wurde das Zertifikat durch Viabono e. V., ein Zusammenschluss umweltorientierter Betriebe.

www.gutshaus-parin.de



Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum