an dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für Ihren Besuch auf der Homepage der Schloßstadt Klütz. Unser Internetauftritt bietet sowohl für Einheimische als auch für Gäste umfassende Informationen über unsere Stadt und ihre Ortsteile. Hier gibt es Auskünfte über das kulturelle und politische Geschehen, die zahlreichen Vereine, die Infrastruktur und die schöne Umgebung.

 

Kleinstadt mit Flair

Landschaft mit Profil

Überraschend jung

Traditionsbewusst

Zukunftsorientiert

 

Diese fünf Schlagworte fassen alles zusammen, was unser Städtchen ausmacht.

Klütz ist ein liebens- und lebenswertes Städtchen mit ca. 3.200 Einwohnern und Mittelpunkt des Klützer Winkels – eine der landschaftlich reizvollsten Regionen im nordwestlichen Mecklenburg. Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage nahe der Autobahn A20 sind die Hansestädte Hamburg, Lübeck und Wismar sowie die Landeshauptstadt Schwerin von Klütz aus schnell zu erreichen. Die Nähe zur Ostsee, reizvolle Strände, intakte Natur, abwechslungsreiche Ausflugsziele, Wander- und Radwege und nicht zuletzt die besonderen kulturellen Veranstaltungen machen Klütz zu einem Ort mit hoher Lebens- und Freizeitqualität.

Unsere sozialen Einrichtungen sind modern und vorbildlich. Eine Kindertagesstätte, eine Regionale Schule und zwei Sportstätten bieten Kindern und Jugendlichen attraktive Lebens- und Lernbedingungen. Auch für sportbegeisterte Erwachsene stehen der Sportplatz und die Sporthalle zur Verfügung. Für Seniorinnen und Senioren gibt es individuelle Betreuungsangebote, ein Pflegeheim, betreutes Wohnen und ein Mehrgenerationenhaus. Die vielen Vereine tragen zu einem guten sozialen Miteinander bei und bereichern mit ihren Aktivitäten das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Leben der Stadt.

Besuchen Sie unsere Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Bothmer, die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns, die romanisch-gotische St. Marien-Kirche aus dem 13. Jahrhundert, das Literaturhaus „Uwe Johnson“ im ehemaligen Getreidespeicher oder genießen Sie die einmalige Aussicht von der Klützer Windmühle. Unsere schöne Innenstadt mit ihren zahlreichen denkmalgeschützten Häusern wurde in den 1990er Jahren liebevoll saniert und lädt mit Geschäften, Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der historischen Eisenbahn „Lütt Kaffeebrenner“ durch die weite Landschaft des Klützer Winkels.  

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern und Entdecken und lade Sie, liebe Gäste, herzlich ein, uns nicht nur virtuell, sondern auch in Wirklichkeit zu besuchen. Vielleicht treffen wir uns ja einmal persönlich, sprechen Sie mich gerne an.

Herzlichst                                                                                                                                                                                            Ihr

Jürgen Mevius                                                                                                                                                                          Bürgermeister der Schloßstadt Klütz

 

Die Bürgermeistersprechstunde findet jeden Donnerstag vom 16.00 bis 18.00 Uhr im Amt Klützer Winkel, Schloßstraße 1, 23948 Klütz, statt.