Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

"Wann ist denn endlich Frieden in dieser irren Zeit?" - Schauspieler Moritz Stoepel

Moritz Stoepel
Kalender
Lesung
Datum
14.09.2024 19:00 - 21:30
Ort
Literaturhaus "Uwe Johnson"

Beschreibung

Klützer LiteraturSommer „Zeitenwende. Literatur und Gesellschaft“

Eine musikalisch-literarische "Sehnsucht" von und mit dem Schauspieler Moritz Stoepel

Der Schauspieler Moritz Stoepel entwirft mit Texten berühmter Dichterinnnen und Dichter (Luise Rinser, Hermann Hesse, Erich Fried, Rosa Luxemburg, Erich Kästner, Wolfgang Borchert, Wolf Biermann, u.v.a. ) ein poetisches Kaleidoskop zu einem der wichtigsten Themen der Weltgeschichte. Umrahmt von internationalen Chansons und eigenen Kompositionen.

Moritz Stoepels Theaterstationen waren u.a. Zürich, Frankfurt/M., Bielefeld, Mannheim,  Stuttgart und Mainz. Gastspiele führten ihn nach Wien, München, Berlin, Brüssel, Kairo, Alexandria, Ascona, Krakau und nach Russland. Teilnahme an nationalen und internationalen Theaterfestivals.  Als vielseitiger Solokünstler in eigenen literarisch-musikalischen Theaterprojekten fungiert er als Schauspieler , Sänger, Musiker und Regisseur.

Um Reservierung wird gebeten - Anmeldung bei Tel. 038825 223 87

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern und vom Landkreis Nordwestmecklenburg.

Foto: Moritz Stoepel © Veronika Sergl-Vahlenkamp

Weitere Informationen

  • Veranstaltungszeiten
    Samstag, 14. September 2024, 19:00 bis 21:30 Uhr
  • Eintritt: 
    EUR 10,00 p. P.  (erm. EUR 8,00 p. P.)
  • Veranstaltungsort: 
    Literaturhaus "Uwe Johnson, Im Thurow 14, 23948 Klütz
  • Veranstalter
    Literaturhaus "Uwe Johnson", Im Thurow 14, 23948 Klütz, Tel. 038825 223 87 

Stadtinformation Klütz
Literaturhaus „Uwe Johnson“
Im Thurow 14
23948 Klütz

Telefon 038825 22295
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nach oben

Folgen Sie uns

Gefördert durch das 
Land Mecklenburg-Vorpommern

Klütz ist eine Stadt im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Klützer Winkel verwaltet. Die Stadt Klütz und die Ortsteile Wohlenberg und Oberhof sind seit dem 04.07.2022 staatlich anerkannte Erholungsorte, die gesamte Stadt Klütz mit ihren 11 Ortsteilen ist seit dem 16.12.2022 als Tourismusort prädikatisiert. Das Gemeindegebiet, das im malerischen Klützer Winkel zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar liegt, erstreckt sich von Wohlenberg mit seinem langen Sandstrand bis zu Steinbeck mit seiner eindrucksvollen Steilküste. Besonders bekannt ist Klütz für das nach alten Originalplänen sanierte Barockschloss Bothmer mit seiner imposanten Festonallee.

© Stadtinformation Klütz - All rights reserved.
Agentur Karl & Karl