Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Steine, Fossilien & Meer - Steilküste Steinbeck

Plakat Steine & Meer

Beschreibung

Geologische Exkursion mit GeoPark – Nordisches Steinreich

Wie bestimme ich Gesteine? Woran erkenne ich unterschiedliche Mineralien? In welchen Steinen finde ich Fossilien?

Wenn Sie Steine nicht nur schön finden, sondern schon lange mehr über sie wissen wollten, wie sie entstanden sind und was man alles in ihnen lesen kann, dann sind Sie bei dieser dreistündigen Strandexkursion genau richtig. Fossilien, Sedimente, magmatische und metamorphe Gesteine, sowie die Entstehung der Ostsee sind die Themenbereiche. Gemeinsam wollen wir in den Gesteinen lesen und deren Entstehungsgeschichte ergründen. Lassen Sie sich viele praktische Tipps zur Gesteinsbestimmung zeigen und lernen Sie mit einfachen Hilfsmitteln die wichtigsten Mineralien zu unterscheiden.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Voranmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen, Tickets und Buchung unter: 
https://tickets.geopark-nordisches-steinreich.de/

Treffpunkt: Strandparkplatz Steinbeck (gegenüber Dorfstraße 4, 23948 Steinbeck). Der Parkplatz ist gebührenpflichtig.

Foto: (c) Rolf Konkel

Weitere Informationen

  • Veranstaltungszeiten
    Samstag, 13. Juli 2024, 16:00 bis 19:00 Uhr  
  • Teilnahme: 
    EUR 20,00 pro Person
  • Veranstaltungsort: 
    Steilküste Steinbeck, 23948 Steinbeck 
  • Veranstalter
    GeoPark Nordisches Steinreich, Dipl. Geologin Kerstin Pfeiffer, Telefon 04547 15 93 15, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stadtinformation Klütz
Literaturhaus „Uwe Johnson“
Im Thurow 14
23948 Klütz

Telefon 038825 22295
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nach oben

Folgen Sie uns

Gefördert durch das 
Land Mecklenburg-Vorpommern

Klütz ist eine Stadt im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Klützer Winkel verwaltet. Die Stadt Klütz und die Ortsteile Wohlenberg und Oberhof sind seit dem 04.07.2022 staatlich anerkannte Erholungsorte, die gesamte Stadt Klütz mit ihren 11 Ortsteilen ist seit dem 16.12.2022 als Tourismusort prädikatisiert. Das Gemeindegebiet, das im malerischen Klützer Winkel zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar liegt, erstreckt sich von Wohlenberg mit seinem langen Sandstrand bis zu Steinbeck mit seiner eindrucksvollen Steilküste. Besonders bekannt ist Klütz für das nach alten Originalplänen sanierte Barockschloss Bothmer mit seiner imposanten Festonallee.

© Stadtinformation Klütz - All rights reserved.
Agentur Karl & Karl