30. April 2019 23:00 Alter: 26  Tage
Kategorie: Berichte

Der Mai kann kommen – der Baum steht

 Von Barbara Stierand


Bunte Bänder flattern in der Krone der schlanken Birke fröhlich im Wind. Der Maibaum wurde am 30. April 2019 von der Freiwilligen Feuerwehr Klütz aufgestellt.


Der Maibaum vor der Klützer St. Marienkirche
Langsames Hochziehen mithilfe der Drehleiter

Etwa 100 Gäste waren zur Klützer St. Marienkirche gekommen, um sich das Spektakel anzusehen. Gleichzeitig nutzten sie die Gelegenheit zu essen, zu trinken und zu feiern. Das Wetter meinte es gut, und auch die Abendsonne sorgte für gute Stimmung. Geschmückt worden war der Baum von den Kindern der Kita „Klützer Schloßspatzen“, gewachsen ist er am Sportplatz. „Da stehen noch so einige“, meinte Bürgermeister Guntram Jung. „Für ein paar Jahre würde das noch reichen.“

Die Feuerwehr hat schon Übung im Aufstellen des Maibaums und alles lief wie am Schnürchen. „Vor sechs Jahren wurde diese Tradition von den Feuerwehrleuten ins Leben gerufen. Vorher gab es das Maibaumaufstellen lange nicht“, erzählte Bürgermeister Guntram Jung.

Mithilfe von Drehleiter, Seilen und Manpower wurde der Baum in die Senkrechte gehievt und dann fest im Boden verankert. Soll er doch dort für einige Woche fest stehen. Stimmung machte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr mit passenden Stücken wie „Der Mai ist gekommen“, „Komm lieber Mai und mache“ oder mit der flotten Polka „Trompetenecho“. „Wir sind 12 bis 13 Musiker und proben einmal die Woche“, so Michael Radetzky, der Tenorsaxophon spielt. „Morgen spielen wir in Dassow beim Tag der offenen Tür der dortigen Feuerwehr.“

Für das leibliche Wohl sorgte die Familie Schroeter mit zwei Imbisswagen, in denen man Bratwürste, Getränke und Softeis erstehen konnte.

Ein gelungener Abend und schöner Aprilausklang.Nun kann der Mai kommen.

Fast geschafft
Die Zuschauer verfolgten mit Spannung das Spektakel.
Die Zuschauer verfolgten mit Spannung das Spektakel.
Alles klappte wie am Schnürchen.
„Der Mai ist gekommen“ – Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr
Mit Stimmung und Musik in den Mai hinein.
Der Baum steht …
… die Drehleiter kann wieder eingefahren werden.

Trackback URL

Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum