02. September 2018 20:41 Alter: 22  Tage
Kategorie: Berichte

Parkfest – Fest der Klützer Vereine

 Von Burkhild Drochner


Zum 6. Mal führten die Klützer Vereine das Parkfest im Volksparkstadion durch. Am 1. September trafen sich Jung und Alt ab 14.00 Uhr bei bestem Wetter zu einem abwechslungsreichen Nachmittag und Abend auf dem Gelände des Volksparkstadions in der Schloßstraße.


So konnten die Kinder dank der Sponsoren kostenlos Karussell fahren, Geschicklichkeitsspiele machen oder sich auf der Hüpfburg austoben. Es wurde Fußball gespielt und die verschiedenen Stationen der Olympiade um den Pokal zog immer wieder Schaulustige an. Ganz gleich ob es um das Bierkrügeschubsen oder um die Vorstellung des Könnens der Mitglieder des Klützer Budoka ging.

Höhepunkt war natürlich auch in diesem Jahr wieder das Rennen der Seifenkistenpiloten. Gewonnen hat die Gruppe „Budokan groß“ –  herzlichen Glückwunsch.

In diesem Jahr hatten sich nur 3 Vereine von insgesamt 19 Klützer Vereinen für die Organisation und Durchführung des Parkfestes gefunden. Das war allerdings für den Gast kaum zu merken. Nur war das gewohnte Angebot an Speisen nicht so reichhaltig. Die Gäste konnten zwischen leckerem selbst gebackenen Kuchen von den „Gymnastikfrauen“ und einem deftigen Stück vom Schwein am Spieß wählen.

 

Fotos: Niels Drochner, Autor


Trackback URL

Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum