18. Dezember 2018 17:16 Alter: 93  Tage
Kategorie: Berichte

Spannender Vorlesewettbewerb der Grundschulen

 Von Anja-Franziska Scharsich

Bereits zum zehnten Mal lud das Literaturhaus „Uwe Johnson“ zusammen mit der Stadtbibliothek Klütz zum Endausscheid des regionalen Vorlesewettbewerbs der Grundschulen von Boltenhagen und Kalkhorst ein.


Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 war es dann soweit. Die Siegerinnen und Sieger der Klassenstufen 3 und 4 der beiden Grundschulen – Helen Retzlaff, Lindsay Schietzel, Felix Szymanski und Charlotte Marckardt – stellten sich mit ihrem Können einer kompetenten Jury und einem interessierten Publikum vor.

Nach jeweils zwei spannenden Leserunden konnten Lindsay Schietzel und Charlotte Marckardt – beide von der Grundschule Kalkhorst – den Lesewettbewerb für sich entscheiden.

Alle teilnehmenden Kinder erhielten nicht nur einen großen Applaus vom Publikum, sondern auch Urkunden und Buchpreise, die vom Oetinger Kinderbuchverlag gespendet wurden. Die beiden Siegerinnen bekamen noch jeweils einen Büchergutschein, den die Buchhandlung Peplau aus Grevesmühlen gesponsert hat.





Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum