Der Klützer Winkel in der Apotheke

 

„Stilles Glück“ titelte die Apotheken-Umschau in ihrer Ausgabe vom 15. März 2022 und meint damit den Klützer Winkel. Das „hügelige Hinterland zwischen Lübeck und Wismar an der Küste bei Boltenhagen“ sei ein Paradies für Radfahrer.

„Hier radelt man in Ostseenähe, oft direkt an der Küste. Mehr Ruhe und Natur gehen fast nicht“, schreibt die Reporterin Viola Kleeve. Das Seebad Boltenhagen, die geheimnisvolle Halbinsel Tarnewitz, Schloss Bothmer, Schloss Kalkhorst und der Lenorenwald werden von der Journalistin entdeckt und erkundet. Auch auf den Spuren der Schriftsteller Christa Wolf in Kalkhorst und Uwe Johnson in Klütz wandelt sie. Mit schönen Bildern, übersichtlicher Landkarte und Links zu den Internetseiten der jeweiligen Orte ist der vierseitige Bericht informativ und ein attraktiver Hingucker.

Die Gesundheitszeitschrift Apotheken-Umschau erscheint alle zwei Wochen und liegt als kostenloses Kundenmagazin in 80 Prozent der Apotheken in Deutschland aus. Mit einer verbreiteten Auflage von etwa 7,6 Millionen erreicht das Heft ca. 18 Millionen Leserinnen und Leser.

Reportage über den Klützer Winkel in der Apotheken-Umschau vom 15. März 2022
Reportage über den Klützer Winkel in der Apotheken-Umschau vom 15. März 2022
Mit schönen Fotos, interessanten Tipps und übersichtlicher Karte
Mit schönen Fotos, interessanten Tipps und übersichtlicher Karte