Fanfarenumzug der „Klützer Schloßspatzen“

 

Am 19. November 2021 hatten wir mit unserer DRK-Kita „Schloßspatzen“ und der freiwilligen Feuerwehr Klütz einen schönen Laternenumzug mit unseren Kindern und deren Eltern.

 Los ging der Fanfarenumzug an der DRK-Kita „Klützer Schloßspatzen“.
Los ging der Fanfarenumzug an der DRK-Kita „Klützer Schloßspatzen“.

Gemeinsam starteten wir um 18.00 Uhr von der Kita mit dem Ziel, beim Standort der Feuerwehr anzukommen. Begleitet wurden wir von der Polizei, der Feuerwehr und dem Fanfarenzug Lüdersdorf.

Besonders emotional empfand ich die Stimmung, als wir mit Laternen, Fackeln und toller Musik bei der DRK-Wohnanlage für Senioren entlang liefen und die Bewohner mit einem Lächeln am Balkon sahen.

Bei der Feuerwehr angekommen, gab es ein Abschlussständchen vom Fanfarenzug. Die Musik wurde von Bürgermeister Jürgen Mevius und dem Amt Klützer Winkel gesponsert. Alle konnten sich bei der Feuerwehr mit Pommes, Bratwurst und Knüppelbrot stärken, und auch für die Kleinsten war eine Hüpfburg aufgebaut. Rundum war es ein toller Abend, der die Sorgen um Corona einfach mal vergessen ließ.


Cindy Randel ist Leiterin der DRK-Kindertagesstätte „Die Klützer Schloßspatzen“, Pfarrhufe 4, 23948 Klütz.
(Anmerkung der Redaktion)

Bunte Lampions und fröhliche Stimmung.
Bunte Lampions und fröhliche Stimmung.
 Feuerschale und Verpflegung gab es auf dem Gelände der Klützer Feuerwehr.
Feuerschale und Verpflegung gab es auf dem Gelände der Klützer Feuerwehr.
Heiß begehrt: Knüppelbrot für die Kleinen.
Heiß begehrt: Knüppelbrot für die Kleinen.