Geldsegen für den Förderverein der Klützer Feuerwehr

 

Über die Spende einer großen Brauerei durfte sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Klütz freuen. Ein Scheck über 2.500 Euro wurde am 8. Juli 2020 an den Vorsitzenden Oliver Borchert übergeben.

„Ein Kamerad von uns hat den Förderverein als Spendenempfänger vorgeschlagen“, berichtet Maik Bombrowski von der Freiwilligen Feuerwehr Klütz. „Wir freuen uns, dass es geklappt hat. Das Geld kommt unserer Jugend zugute, wir geben es für neue Ausrüstung und Kleidung aus.“

 

 

 

 

image-8629
Oliver Borchert, Vereinsvorsitzender, Wehrführer Daniel Jenner, Christian Kossakowski, Außendienstmitarbeiter der Brauerei (v. l. n. r.), Mitglieder der Jugendfeuerwehr