Mystische Lichterwelten im Entdeckerpark minimare in Kalkhorst

 

Anfang Oktober verwandelte sich das minimare in ein Meer aus roten, blauen und gelben Lichtern. „Erleben Sie mystische Augenblicke“ hieß die verlockende Einladung für den 1. und 2. Oktober 2021 in den Entdeckerpark der Miniaturen in Kalkhorst.

image-9187

Rund 800 Besucher kamen und wandelten zu Musik zwischen Miniaturen und Lichteffekten auf den Wegen des Parks. Klein und Groß konnten sich mit UV-Licht-Farbe schminken lassen, um selbst Teil der Lichterwelten zu werden.

Zu Livemusik von Revoc, einer tollen Mischung aus Rock und Pop, schwangen an diesem Abend so manche Gäste das Tanzbein. Auch für Getränke, Gegrilltes und andere genussvolle Angebote war gesorgt.

„Die Stimmung und Begeisterung, gerade bei den Kindern, war angenehm spürbar. Auch der Abenteuerspielplatz war sehr beliebt und gut beleuchtet“, berichtet Helmut Strauß, der das minimare am Sonnabend besucht hatte.

Tolle Lichteffekte auf dem ganzen Gelände verzauberten die Gäste. Die meisten Gebäude-Miniaturen wurden mit wechselnden Farben angestrahlt, ebenso wie Büsche und Bäume. Über dem Teich schwebten riesige Libellen und andere Figuren, die durch Licht-Laserstrahlen erzeugt wurden. Parkplätze waren ausreichend und kostenlos vorhanden.

Das minimare-Team freut sich schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.


Der Text basiert auf Eindrücken von Franziska Herrmann und Helmut Strauß
Fotos: Helmut Strauß

image-9188
image-9189
image-9190

 

image-9191
image-9192
image-9193
image-9194
image-9195
image-9196
image-9197
image-9198