„Smart Tau Hus“ – Was wollen die künftigen Nutzer?

 

Nutzerumfrage für „Smart tau Hus“ läuft noch bis zum 15. Juni 2020.

„Smart Tau Hus“ ist ein Modellvorhaben, das vom Landwirtschaftsministerium und vom Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern ins Leben gerufen wurde um ländliche Gemeinden bei der Digitalisierung zu unterstützen. Technisch begleitet wird das Vorhaben vom Fraunhofer Institut.

In digitalen Schaukästen an frequentierten öffentlichen Orten sollen relevante Informationen für Bürger*innen und Touristen zur Region schnell und unkompliziert zu finden sein. Auch für Klütz und Umgebung sind mehrere Standorte geplant.

Die Initiatoren haben nun eine Nutzerumfrage gestartet, an der man noch bis zum 15. Juni 2020 teilnehmen kann. Sie möchten herausfinden, welche Informationen für die zukünftigen Nutzer*innen wichtig sind und bitten um Mitwirkung.

Mehr Information hier:
http://s.fhg.de/smart-tau-hus-umfrage