Ein Stück England in Mecklenburg

Donnerstag, 21. März 2019, 12:00 Uhr  bis ca. 14:00 Uhr

Führung durch Schloss Bothmer mit Ortschronist Volker Jakobs

 


 

 

Ort der Veranstaltung:

Schloß Bothmer

Die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns wurde von 1726 bis 1732 vom damaligen Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer erbaut und ist eine der bekanntesten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Klütz. Das herrschaftliche Gebäude ist von einem prächtigen Landschaftspark mit imposanten Alleen umgeben und wird von einem Wassergraben eingerahmt.

Adresse:

Am Park
D-23948 Klütz

Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: 038825 – 385 318 693


E-Mail: schloss-bothmer(at)mv-schloesser.de

 

Dies ist der Internetauftritt der Schloßstadt Klütz, Landkreis Nordwestmecklenburg. Zum Impressum