"Plötzlich.Bürger.Meister"

Freitag, 25. September 2020, 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Organisator: Literaturhaus "Uwe Johnson" in Kooperation mit dem Förderverein

Im Rahmen des Klützer LiteraturSommers liest Boltenhagens Bürgermeister Raphael Wardecki aus seinem Buch "Plötzlich.Bürger.Meister"

Raphael Wardecki, seit 2019 Bürgermeister von Boltenhagen, gibt mit der Lesung aus seinem Buch einen Einblick in seine ungewöhnliche Geschichte. Es ist die Geschichte eines jungen Mannes, der in seiner neuen Heimat ankommen und sich engagieren will und plötzlich ein ganz neues Kapitel in seinem Leben aufschlägt.

Im Anschluss an die Lesung werden sich Raphael Wardecki und die Verlegerin Barbara Stierand über seinen Lebensweg, neue Herausforderungen, die Idee hinter dem Buch und vieles mehr unterhalten.

Diese Lesung, die in Kooperation mit dem Förderverein "Uwe Johnson" Klütz e.V. veranstaltet wird, findet nicht wie üblich im Literaturhaus, sondern im Schloss Bothmer statt.

Der Eintritt kostet 10,- €, erm. 8,- €

Da es nur eine begrenzte Platzanzahl gibt, reservieren Sie bitte Ihre Karten telefonisch unter der Nummer: 038825/22295. Vielen Dank


 


 

 

Ort der Veranstaltung:

Schloß Bothmer

Die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns wurde von 1726 bis 1732 vom damaligen Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer erbaut und ist eine der bekanntesten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Klütz.

Das herrschaftliche Gebäude ist von einem prächtigen Landschaftspark mit imposanten Alleen umgeben und wird von einem Wassergraben eingerahmt.

Adresse:

Am Park
D-23948 Klütz

Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: 038825 3853 187 693


E-Mail: schloss-bothmer(at)mv-schloesser.de